Chanterelle Risotto / Eierschwammerl Risotto

So this was actually my very first try of making a risotto, but it turned out so yummy that I had to post it already :).

Eigentlich war das mein aller erster Versuch ein Risotto zu machen, aber es ist so yummy geworden, dass ich es einfach schon posten musste. 🙂 


Ingredients:
400g Risotto Rice / Risotto Reis
125g butter / Butter
100ml white wine / Weißwein
1 chopped onion / gehackte Zwiebel
1 hand full chopped parsley / Hand voll gehackte Petersilie
a pinch of grated nutmeg / eine Prise Muskatnuss (gemahlen) 
300g Chanterelle / Eierschwammerl 
1l Vegetable fond / Gemüsefond
100g grated parmesan cheese / geriebener Parmesan
some figs / ein paar Feigen

Let’s start: Wash the risotto rice and clean chanterelle. Melt about 50g of butter and brown the onions just a little bit, add the rice and stir until it is mixed properly and the rice is hot. Now add wine and stir until the wine evaporated. Now you can slowly add some soup , about one smaller cup, stir and wait until rice soaked it up. The rice should not be dry though. Now keep on adding soup to the rice and letting it soak it up. Do not forget to stir! When you are about 10 minutes in you can add nutmeg, parsley and chanterelle. Keep on adding soup and stiring until al dente, that should be around 15 minutes total. Try from now and then. In the end add rest of the butter and parmesan cheese stir until melted and you are done! 🙂 

Reis waschen und Eierschwammerl säubern. Circa 50g der Butter in einem Topf schmelzen und Zwiebel darin anschwitzen. Reis dazu geben und gut rühren, sodass der Reis voll mit Butter ist und heiß wird. Dann mit Wein ablöschen. Nachdem der Wein komplett verdampft ist kann man mit dem dazugießen des Gemüsefonds beginnen. Nach und nach jeweils einen bis zwei Suppenschöpfer hinzufügen und immer warten bis der Reis das Fond aufgesaugt hat. Nicht vergessen umzurühren! Wenn man das ungefähr 10 Minuten lang gemacht hat kann man Muskatnuss, Petersilie und Schwammerl dazugeben. Weiter machen bis der Reis al dente ist (sollte insgesamt circa 15 Minuten dauern). Am Ende noch restliche Butter und Parmesan einrühren. 🙂

Bon Appetit !



I served my risotto with some figs, it fits surprisingly well! Give it a try! 🙂

Ich habe mein Risotto mit ein paar Feigen serviert, die passen überraschend gut! Versucht es auch einmal!  😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.