Culinary Travels in the USA

Wenn ich reise dann muss auch Essen im Vordergrund stehen! Auch dieses mal hab ich eigentlich meine komplette Reise um meine Lieblingsbeschäftigung geplant. Es ging nach Boston und New York City. Zwei Städte die mich kulinarisch definitiv überzeugt haben.

Angefangen hat die Reise im eiskalten Boston und was darf da natürlich nicht fehlen? Lobster und Clam Chowder, die Must Eat Gerichte der Stadt! Wir haben den Lobster gleich mal in verschiedensten Varianten probiert. Gedämpft, in Brötchen, heiß, kalt und asiatisch! Für mich war die „hot buttered lobster roll“ am aller besten, simpel und einfach zum dahinschmelzen! Natürlich gabs auch andere Köstlichkeiten aber seht selbst.

Viel Spaß beim durch scrollen meiner Einblicke in die kulinarische Welt von Boston und New York City!

Food Paradise Quincy Market




New York City ist wohl eines der Food Paradiese der Welt, wir haben uns durch die eisige Kälte die es in letzter Zeit gab gekämpft um an die besten Örtchen zu gelangen. Köstliches Steak, griechische Sterneküche, der perfekter Burger bei Shake Shack und der original Cronut von der Dominique Ansel Bakery. Auch Wein und Bier aus Plastikbechern im Central Park konnten wir uns nicht entgehen lassen (das war übrigens der einzig warme Tag, nächster Tag Schneechaos und Kälte)

Bacon, salted Caramel Doughnut in Flushing


Hope to be back soon! <3

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply