Lammspieße mit Minzsauce

Ad

Für mich ist gerade der perfekte August. Es ist noch immer Sommer, das heißt weniger Emails, viel Zeit für Rezepte, mehr Zeit für Freunde und es ist nicht mehr so heiß, wie im Juni oder Juli. Einfach ein Traum.

Mitte 20°C ist für mich außerdem die perfekte Grill-Temperatur. Man kann theoretisch den ganzen Tag draußen verbringen, ohne sich so zu fühlen, als müsste jemand die verbrannten Überreste von einem selbst vom Boden kratzen.

Zurück zum Grillen – es gibt endlich wieder ein super einfaches Rezept. Einfach zubereitet und schnell umgesetzt, die Vorbereitungen sind so einfach, das kriegt jeder hin. Das einzige, was ihr dafür braucht, sind ein paar Grill-Spieße und ein Grill.

Ich bin, wie ihr vielleicht schon wisst, seit diesem Jahr stolze Besitzerin eines Weber Gasgrills (Spirit II E 220 GBS). Darauf wird auch heute gegrillt. Mehr über den Grill erfahrt ihr übrigens auch in meinem letzten Beitrag für Weber, Gefüllte Grill-Paprika.

Hier sind übrigens noch ein paar Punkte zu meinem Grill:

Der ideale Gas-Einsteiger-Grill, aber ich bin ja inzwischen ein Pro. 😛

 Kein Platz? Kein Problem, der Grill passt auch auf kleinere Stellflächen. 

 Richtig gutes Zubehör für das Gourmet BBQ System, da werde ich mir noch einiges zulegen, ich liebe es neue Grill-Methoden auszuprobieren.

 Zwei Edelstahl-Brenner sorgen für optimale Hitzeverteilung

 Gleich zwei Abstellflächen auf der Seite. Unter einer Abstellfläche hab ich sogar noch eine Sear Station. 

 

Lammspieße mit Minzsauce

BBQ-Lamm mit frischer Minzsauce zur Abrundung.
Gericht BBQ
Keyword BBQ Lamm
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 600 g Lammschlögel
  • 1 Limette als Garnitur

Dry Rub:

  • 1 EL Piment gemahlen
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • ½ TL Keuzkümmel
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz

Minzsauce:

  • 150 g Creme Fraiche
  • 1 kleine Handvoll frische Minze
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer ½ Limette
  • Zeste einer Limette
  • Salz

Anleitungen

  1. Lamm in ca. 2x2 cm große Stücke schneiden.

  2. Alle Gewürze zusammen mischen und das Lamm damit einreiben. Etwa 30 Minuten lang marinieren lassen. Dann auf Weber Grillspieße aufstecken.

  3. Den Grill 15 Minuten lang vorheizen und dann die Spieße darauf legen und bei mittlerer Hitze zugedeckt grillen. Insgesamt in etwa 10-15 Minuten lang grillen und währenddessen ein mal wenden.

  4. Während das Lamm auf dem Grill ist die Minzsauce vorbereiten. Minze sehr fein schneiden oder in einem Häcksler zerkleinern.

  5. Knoblauch fein schneiden und mit den restlichen Zutaten, so wie der Minze zu einer Sauce rühren.

  6. Das Lamm vom Grill nehmen und mit der Minzsauce servieren. Nach Bedarf eine Limette achteln und Stückchen über dem Spieß ausdrücken.

In freundlicher Kooperation mit Weber Grills.

This post is also available in English!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.