Gebratene Garnelen mit Knoblauch und Pfeffer

Ein bisschen Asien nach Hause bringen geht einfacher als man glaubt!

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 4 EL Öl zum braten
  • 12 Garnelen geputzt, entdarmt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 Fischsauce
  • 2 Kaffirlimettenblätter
  • je nach Geschmack Koriander klein geschnitten
  • 1 EL frittierter Knoblauch in Scheiben geschnitten, als Garnitur
  • 4 EL Brühe

Für die Paste

  • 8 Knoblauchzehen
  • 4 Korianderwurzeln erhältlich im Asiashop
  • 1-2 EL weißer gemahlener Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst für die Paste in einem Mörser Knoblauch Korianderwurzeln und Pfeffer zusammen mischen sodass eine Paste entsteht. 

  2. Bei mittlerer Hitze in einem Wok Butter und Öl erhitzen. Dann die Paste darin anbraten.

  3. Garnelen, Brühe, Fischsauce, Zucker, Austernsauce und Koriander im Wok mit der Paste anbraten bis die Garnelen glasig sind. 

  4. Mit Knoblauch garnieren und mit Reis servieren.