Go Back

Chinesische Rindsuppe - 牛肉麵

Eine würzige und scharfe Rindfleischsuppe, wie man sie in China und Taiwan bekommt. Im Schnellkochtopf zubereitet. 

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Für die Suppe

  • 1 kg Beinscheibe vom Rind
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 2 cm Ingwer geschält
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 EL Chilli Bean Sauce Dou ban jiang
  • 30 ml dunkle Sojasauce
  • 60 ml helle Sojasauce
  • 1 Schuss Shaoxing Wein
  • 1 EL Zucker
  • 5 Stück Sternanis
  • 1 EL Szechuan Pfeffer
  • 1 Stange Zimt ca. 4 cm
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 rote Chillis wenn mans scharf mag

Toppings

  • 4 Stück Pak Choi geviertelt
  • 4 Portionen chinesische Weizennudeln dick oder dünn je nach Geschmack
  • Koriander
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL suān cài 酸菜 (chinesisch eingelgtes Gemüse)

Anleitungen

  1. Beinscheibe in grobe Stücke schneiden. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Fleisch darin aufkochen. Das Wasser wieder wegschütten und Fleisch beiseite legen. 

  2. Knoblauchzehen mit der flachen Seite vom Messer zerdrücken und schälen. Zwiebel, Frühlingszwiebel und Tomaten grob schneiden, Ingwer in Scheiben schneiden.

  3. In einem Schnellkochtopf, Öl erhitzen und Zwiebel, Frühlingszwiebel, Tomaten und Ingwer darin anrösten. Fleisch dazugeben.

  4.  2 EL Chilli Bean Sauce dazugeben und gut durchmischen, dann mit beiden Sojasaucen ablöschen. 

  5. 1 Schuss chinesischen Wein und Zucker hinzufügen und umrühren. Mit ca. 1 Liter Wasser aufgießen und köcheln lassen.

  6. Szechuan Pfeffer in ein Tee-Ei geben, gut verschließen und in die Suppe geben. 

  7. Zimt, Sternanis, Lorbeerblätter und grob geschnittene Chillis ebenfalls in die Suppe geben und umrühren.

  8. Deckel verschließen und etwa 45 Minuten lang im Schnellkochtopf kochen lassen. (ohne Schnellkochtopf ca. 3 Stunden lang bei niedriger Hitze köcheln lassen)

  9. Kurz bevor die Supper fertig ist, Wasser ansetzen und Nudeln nach Anleitung darin kochen. Pak Choi kann im gleichen Wasser kurz gekocht werden (ca. 2 - 3 Minuten)

  10. Jungzwiebel fein hacken, mit suān cài und 1 TL Zucker in einer Pfanne anrösten. 

  11. In einer Suppenschüssel Nudeln, Pak Choi, Fleisch aus der Suppe und die suān cài anrichten, Suppe darüber gießen und mit Koriander garnieren.