Go Back

Backhendl Tacos

Backhendl Tacos mit Brunch Kürbis Pesto. In Buttermilch eingelegtes Hendl, frisches Rotkraut und köstlicher Kürbis Pesto Aufstrich. 

Gericht Main Course
Keyword Backhenderl, Fusion, Kürbis, Taco
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für die Marinade:

  • 30 g Petersilie fein gehackt
  • 500 ml Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL weißer Pfeffer
  • 1 Zitrone Saft
  • 4 Hühnchenoberkeule ausgelöst
  • 2 Hühnerbrustfilets

Für die Panier:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2-3 Eier
  • Pflanzenöl zum ausbacken
  • Butterschmalz zum ausbacken

Taco:

  • 8 kleine Tortillafladen
  • 200 g Brunch Kürbiskern - Pesto
  • 1/4 Rotkrautkopf fein gehobelt
  • 1 EL Zucker fein
  • Salz
  • 1 Zitrone Saft und Zeste
  • Petersilie und Kürbiskerne zum garnieren

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für die Marinade in einer großen Schüssel zusammen rühren.

  2. Hühnerfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. in die Marinade legen und komplett damit bedecken. Ca. 10 Stunden ruhen lassen.

  3. Aus der Schüssel nehmen abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

  4. Eier in einer Schüssel verquirlen, Mehl und Semmelbrösel in jeweils eine Schüssel geben und das Hendl panieren. Zuerst im Mehl wälzen dann im Ei dann in den Semmelbröseln.

  5. Rotkraut in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Zitonensaft, Salz, Zucker und Zitronenzeste (etwas Zitronenzeste zum garnieren aufheben) mischen und beiseite stellen.

  6. In einer tiefen Pfanne Öl und Butterschmalz erhitzen. Die fertig panierten Hendlstückchen goldbraun backen.

  7. Die Tortillas in einer Pfanne oder im Ofen aufwärmen.

  8. Brunch Kürbis Pesto Aufstrich in eine Schüssel geben und etwas rühren. Dann auf den Tortillas verteilen.

  9. Rotkraut, Backhendl, in Scheiben geschnittene Radieschen gleichmäßig auf die Tortillas aufteilen.

  10. Mit Petersilie, Zitronenzeste und Kürbiskernen garnieren.