Burger vom Lamm mit Marillen Chutney

Saftiges und würziges Lammfleisch mit frischer sommerlicher Marillen Chutney.

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 rote Zwiebel
  • 4-5 Blätter bunter Mangold
  • 1 Glas STAUD'S Chutney Marille
  • 1 Handvoll frischer Koriander
  • Feta nach Belieben
  • 4 Brioche Buns
  • BBQ Sauce, oder BBQ Weingelee Sauce (Rezeptverlinkung im Text)

Zutaten für die Lamm Patties:

  • 900 g Lammschulter frisch und grob faschiert
  • 1 TL Piment gemahlen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Korianderpulver
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  1. Gewürze ins Lammfaschierte mischen, in 4
    gleich große Portionen teilen und daraus die Burger Laibchen formen. In der
    Mitte eine kleine Mulde mit dem Daumen eindrücken, das hilft später beim Grillen.

  2. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten grillen, bis sich in der
    Mulde Flüssigkeit gesammelt hat, dann wenden und für weitere 5 Minuten am Grill
    lassen. Brioche-Buns kurz auf der Innenseite grillen.

  3. Mangold-Blätter halbieren und in feine Streifen schneiden.

  4. Die Buns mit BBQ Weingelee-Sauce bestreichen (siehe Rezept Hühnchen vom Grill) und
    mit etwas Mangold belegen.

  5. Darauf das Patty legen und mit STAUD’S Chutney
    Marille bestreichen. Abschließend nach Belieben mit zerbröckeltem Feta, roten
    Zwiebelringen, frischem Koriander und dem restlichen Mangold verfeinern.