Go Back

Harissa Huhn mit Grünkohl

Würziges Harissa Hühnchen mit Grünkohl und Auberginen
Gericht Main Course
Länder & Regionen Fusion Kitchen
Keyword chicken, grünkohl, harissa
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 37 Minuten

Zutaten

  • 2 ganze Hühnerkeulen
  • 2 EL Harissa Paste
  • 4 Stangen Grünkohl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 lange Mini Melanzani
  • 1 Schuss Balsamico
  • 1 EL Butter
  • Öl zum anbraten
  • Salz Pfeffer
  • 2 EL geröstete Macadamia klein gehackt

Anleitungen

  1. Hühnerkeulen rundherum mit Harissa Paste einreiben und beiseite stellen.
  2. Grünkohl waschen und die dicken Stränge entfernen, dann grob auseinander zupfen.
  3. Zwiebel schälen, grob hacken. Knoblauch ebenfalls schälen und klein schneiden.
  4. Melanzani in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. In einer ofenfesten Pfanne Öl erhitzen und Hühnerkeule darin von allen Seiten scharf anbraten. Dann herausnehmen und wieder beiseite stellen.
  6. In der gleichen Pfanne Zwiebel anschwitzen. Dann Knoblauch und Melanzani dazugeben und weiter anbraten. Dann mit einem Schuss Essig ablöschen.
  7. Grünkohl hinzufügen und gut durchmischen, Butter dazugeben und ordentlich durch schwenken. Dann zudecken und bei kleiner Hitze ein paar Minuten ziehen lassen.
  8. Huhn in die Pfanne auf den Grünkohl legen und im Ofen bei 170°C Ober- Unterhitze fertig garen. (ca. 30 Minuten)
  9. Pfanne herausnehmen und mit gerösteten Macadamianüssen garnieren.