Go Back
5 von 1 Bewertung
Drucken

Chinesische Jungzwiebel Pancakes - Cong you bing 蔥油餅 - cōngyóubǐng

Ein Familienrezept dass wir schon seit Jahrzehnten regelmäßig kochen. Ganz klassische Cong you bing, chinesische pancakes.
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 350 g glattes Weizenmehl
  • 150 ml heißes Wasser
  • 30 ml Öl
  • 40 ml kaltes Wasser
  • 10 Stangen Jungzwiebel
  • Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Pflanzenöl zum Bestreichen
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Soja Sauce oder Sweet Chili Sauce zum Dippen

Anleitungen

  1. Mehl mit heißem Wasser, Öl und einer Prise Salz zu einem glatten Teig kneten. Dann noch das kalte Wasser beimengen und weiterkneten.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken.
  3. Mindestens 30 Minuten rasten lassen.
  4. Währenddessen Frühlingszwiebel fein schneiden.
  5. Nachdem der Teig gerastet hat nochmal durchkneten und in 8 gleich große Stücke teilen. Daraus Kugeln formen.
  6. Mehl auf die Arbeitsfläche streuen so dass nichts kleben bleiben kann.
  7. Kreisförmig ca. 1 mm dünn ausrollen und mit Öl bestreichen.
  8. 1-2 EL der klein geschnittenen Frühlingszwiebel darauf verteilen, etwas salzen und zu einer Wurst einrollen.
  9. Diese dann zu einer Schnecke zusammenrollen und mit der Handfläche flach drücken. Je nach Wunsch noch etwas flacher ausrollen. Ich empfehle das ganze ca. 0,5 mm - 1 cm dick zu lassen.
  10. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und
  11. Die Pancakes etwa 3 Minuten pro Seite anbraten, sodass sie goldbraun und knusprig sind.
  12. Als Dip empfiehlt sich entweder Soja Sauce oder Sweet Chili Sauce.