Stuffed Pumpkin

It’s pumpkin time yaaaalll! ūüôā¬†

So let’s start with something this pumkin season that I’ve never cooked before ! Stuffed pumkin ūüôā¬†

Es ist K√ľrbis Zeit! ūüôā
Beginnen wir diese K√ľrbis Saison mit einem Rezept das ich noch nie gekocht habe! Gef√ľllter K√ľrbis! ūüėȬ†


Ingredients (3 people):

3 ¬†small Bio Hokkaido pumpkins¬†/ kleine Bio hokkaido K√ľrbisse
750g minced beef / Rinderfaschiertes
a hand full of chopped parsley/ eine Hand voll gehackte Petersilie 
2 spoons fresh chopped thyme/ 2 Löffel frischen gehackten Thymian
1 chopped onion / 1 gehackte Zwiebel 
1 cup of cooked rice/ 1 Tasse gekochter Reis
1 egg / 1 Ei
Salt,pepper / Salz, Pfeffer  
Soy sauce, potato flour for the meat / Soja Sauce und Kartoffelmehl f√ľr das Fleisch

First mix meat with some soy sauce and potato flour (about 1 tablespoon). Cut off the lid of the pumpkin and carve our the seeds. If you get a little bit of the pumkin safe it, chop it up and add to the meat. Sauté onion in butter and parsley and thyme and mix into the meat. Now add the rest of the ingredients and fill the pumpkins with the meat. Put the lids on, place it in a roasting pan and carefully pour the sauce into the pot. Put in the oven at 165 degrees Celcius for about 60- 90 minutes. 

Als erstes das etwas Soja Sauce und Kartoffelmehl (ca. 1 Essl√∂ffel) ¬†mit dem Fleisch verschmischen. Den Deckel der K√ľrbisse abschneiden und die Kerne herausl√∂ffeln. Falls ein bisschen vom Fruchtfleisch mitkommt, nicht wegschmeissen sondern einfach sp√§ter klein hacken und zum Fleisch dazumischen. Zwiebel in Butter anschwitzen und Petersilie und Thymian dazugeben und in das Fleisch mischen. Jetzt die restlichen Zutaten noch untermengen und damit die K√ľrbisse f√ľllen. Deckel drauf und in einen Bratentopf geben. Jetzt noch die Sauce vorsichtig in den Topf giessen und ca. 60 – 90 Minuten bei 160 Grad Celsius in den Backofen geben.¬†

For the sauce:

1 chopped onion / 1 gehackte Zwiebel
1 bottle of tomato passata (should be around 680g)/ 1 Flasche Tomaten Passata 
250ml beef broth/ Rindsuppe
1 small cinnamon stick/ 1 kleine Zimtstange 
Juice of 1/2 lemon / Saft einer halben Zitrone
3 cloves / 3 Nelken
a couple of peppercorns /ein paar Pfefferkörner
3 bay leaves  /3 Lorbeerblätter
salt, pepper / Salz und Pfeffer 

I looove a good tomato sauce with my meat. So I usually double the amounts of the ingredients, if you like that too just do it! So, brown the onions and add tomato passata and then beef broth and the rest of the ingredients. Cook for about 20 minutes.Take out the cinnamon stick before you put the sauce in the oven, or the cinnamon taste will be very intensive, except if you love cinnamon! 

As a side dish simple rice is really nice! 

Ich liiiiebe eine gute Tomatensauce mit meinem Fleisch, deshalb mache ich normalerweise immer die doppelte Menge. Wenn ihr genauso Saucens√ľchtig seit wie ich k√∂nnt ihr das gleiche machen ;). Also einfach Zwiebel anschwitzen mit Tomaten Passata abl√∂schen, Rindsuppe vorsichtig zuf√ľgen und den Rest der Zutaten einr√ľhren und 20 Minuten k√∂cheln lassen.Die Zimtstange vor dem Ofen herausnehmen, sonst wird der Geschmack zu intensiv, au√üer ihr liebt Zimtgeschmack extrem! ¬†ūüôā ¬†

Als Beilage passt einfacher Reis sehr gut! 




Bon Appetit ! 




You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.