Kaffee Osterkränzchen

Werbung

Weil Ostern zu meinen absoluten Lieblingsfeierlichkeiten im Jahr gehört, gibt es gleich noch ein Rezept für euch. Ich hab für Staud’s ein paar süße Köstlichkeiten mit „Frucht mit Schokolade“ kreiert und möchte euch diese Rezepte natürlich auch nicht vorenthalten.

Staud’s verbindet mit der Linie „Frucht und Schokolade“ hochwertige Früchte mit Edelkakao zu einer wahren Geschmacksexplosion. Man kann sie nicht nur als Aufstrich verwenden, sondern auch zum backen und kochen. Für dieses Rezept habe ich mich für die Sorte „Kaffee mit Schokolade“ entschieden.

 

Das heutige Rezept ist einfach und schnell und braucht nicht viele Zutaten. Außer man möchte den Blätterteig selbst machen, was ich bisher noch nicht geschafft habe. Fertiger Blätterteig ist keine Sünde, sondern einfach eine kleine, aber köstliche Erleichterung fürs Leben und flotte Rezepte.

Die Falttechnik der Kränzchen schaut komplizierter aus, als sie ist. Man formt aus dem Teig kugelrunde Bälle, rollt diese ca 0,5 mm, leicht oval aus und bestreicht sie mit einem Esslöffel des Aufstrichs.

Dann schneidet man den Teig der Länge nach, in der ovalen Form bleibend, in Streifen. Dann wird alles schräg zu einer Rolle gerollt und zu einer Schnecke geformt.

Bei Fragen könnt ihr mir einfach auf Instagram schreiben oder einfach hier einen Kommentar hinterlassen!

GEWINNSPIEL

Haltet auf meinem Instagram Ausschau. Bald verlose ich ein Staud’s Schoko-Frucht-Paket!

Kaffee Osterkränzchen

Ein einfaches Rezept das nicht nur auf dem Brunch Tisch gut aussieht. 

Gericht Snack
Keyword Brunch, Kaffeekränzchen, Ostern
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 3 EL Hagelzucker
  • 1 Ei
  • 1 Glas Staud's Kaffee und Schokolade

Anleitungen

  1. Zuerst je eine Packung Blätterteig in drei Stücke teilen und zu gleich großen Kugeln formen.

  2. Den Teig oval ausrollen und in einer feuerfesten Backform mit jeweils ca. 1-2 TL STAUD’S Kaffee mit Schokolade bestreichen. 

  3. Direkt in der Form in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und diese gemeinsam zu einer Rolle formen.

  4.  Danach zu einer Schnecke zusammendrehen, mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. 

  5.  Im vorgeheizten Backrohr für 15-20 Minuten bei 180°C backen.

osterkränzchen

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.